Die Suche ergab 21 Treffer

von ohli2102
Di 22. Okt 2019, 19:14
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Der Herbst ist da
Antworten: 2
Zugriffe: 35

Re: Der Herbst ist da

Hallo Gül, es geht leider aus Deinen Beiträgen nicht hervor ob chronischen oder episodischen Cluster hast. Du schreibst auch nicht ob Du neben Sauerstoff und Ascotop auch eine Prophylaxe verordnet bekommen hast. Am häufigsten wird Verapamil oder Lithium hierzu verwendet. Sauerstoff hilft nur mit ein...
von ohli2102
Mo 8. Apr 2019, 15:14
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Sumatriptan wirkt nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 1643

Re: Sumatriptan wirkt nicht

Hallo, die Verweigerung Deines Arztes Sauerstoff zu verschreiben ist eine Frechheit, es hat mit der Menge der Attacken und schon längerem Anhalten dieser mal garnichts zu tun. Das grenzt an unterlassene Hilfeleistung. Druck dir mal die Leitlinien aus und halte Sie Ihm unter die Nase. Sauerstoff hat ...
von ohli2102
Mo 8. Apr 2019, 14:51
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Maske richtig?
Antworten: 2
Zugriffe: 1316

Re: Maske richtig?

Hallo, die Maske sieht aus als wäre sie die Richtige. Kann man auch in der CSG-Geschäftsstelle bestellen. Sicherlich preiswerter als im Sanitätshaus und dazu noch PVC-frei. Erfahrungsgemäß ist die Inhalation von 15l/min in sitzender Haltung vornübergebeugt am effektivsten. Oder stehend. Wenn die Att...
von ohli2102
Di 12. Mär 2019, 13:46
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Kurze Vorstellung - bin neu hier
Antworten: 5
Zugriffe: 4776

Re: Kurze Vorstellung - bin neu hier

Hallo Walter, es wurde schon früher darüber berichtet, daß Aufenthalt in der Höhe Clusterattacken auslösen kann. Ich habe in meiner episodischen Phase nach dem Ende der Episode einen Test gemacht und bin auf 2.500 m hinaufgefahren, ohne das etwas passierte. Da ich mittlerweile chronisch bin traue ic...
von ohli2102
Mi 6. Mär 2019, 11:52
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Impfung gegen Migräne und Cluster.
Antworten: 12
Zugriffe: 9187

Re: Impfung gegen Migräne und Cluster.

Hallo Harald, danke für die Infos. Da ich Chroniker bin, ist die Chance eher als gering einzuschätzen, daß von der Seite Hilfe kommt. Wenn diese CRGP's u.U. noch häufiger gespritzt werden müssen ist bei den hohen Kosten zu befürchten, daß selbst meine sonst großzügige priv. KV Schwierigkeiten machen...
von ohli2102
Di 5. Mär 2019, 13:33
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Impfung gegen Migräne und Cluster.
Antworten: 12
Zugriffe: 9187

Re: Impfung gegen Migräne und Cluster.

Hallo,

schade, schade, schade. Da waren so viele Hoffnungen!!!
Also weiter mit Vera und Triptanen.

sfZ
Dieter
von ohli2102
Sa 2. Mär 2019, 12:15
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Impfung gegen Migräne und Cluster.
Antworten: 12
Zugriffe: 9187

Re: Impfung gegen Migräne und Cluster.

Hallo Nanni,
was soll denn das für eine Impfung sein,
habe noch nie von einer Impfung gegen Migräne oder Cluster gehört ????

sfz
Dieter
von ohli2102
Mi 20. Feb 2019, 15:26
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: extreme Probelme/Attaken
Antworten: 6
Zugriffe: 4887

Re: extreme Probelme/Attaken

Hallo, ich bin auch chronisch. Alkohol, besonders Rotwein, war auch bei mir der stärkste Trigger. Manchmal reichte es schon nur am Glas zu riechen. Deshalb trinke ich überhaupt keinen Alkohol mehr seit ca. 10 Jahren. Ein kleines Glas Sekt an Silvester und Geburtstag sind die Ausnahme. An alkoholfrei...
von ohli2102
Mo 18. Feb 2019, 15:09
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Ascotop und Alternative
Antworten: 5
Zugriffe: 3617

Re: Ascotop und Alternative

Hallo Sabine, die Imigran oder Hormosan Spritzen sollen in den Oberschenkel gespritzt werden. Es geht aber auch im Bauch oder Trizep. Die Nadel ist ca 4 mm lang. Hormosan ist die Nadel ein bischen dünner als bei Imigran. Kleiner Pieks ist zu spüren. Jakob hat die den Link zu den 3 mg Spritzen ja sch...
von ohli2102
So 17. Feb 2019, 15:07
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Ascotop und Alternative
Antworten: 5
Zugriffe: 3617

Re: Ascotop und Alternative

Hallo Biene, Ascotop Nasal hat 5 mgTriptan, vielleicht ist das für Deine Attacken zuwenig Wirkstoff. Größere Verpackungseinheiten als 6 pro Packung gibt es meines Wissens nach nicht. Imigran Nasal z.B. hat 20 mg Triptan aber die Wirkungsdauer ist bei mir auch manchmal 30 - 45 Min, dann kann man die ...