Die Suche ergab 18 Treffer

von BadInkognito
Mo 6. Jan 2020, 07:59
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Was ist eure mentale Hilfe
Antworten: 4
Zugriffe: 440

Re: Was ist eure mentale Hilfe

Laut schreien oder Fluchen hilft. Das ist sogar wissenschaftlich bewiesen worden. Ansonsten ist meine mentale hilfe mein kleiner Pietie. Habe mein Kätzchen mit 4 Wochen gerettet und mühsam mit dem Fläschchen aufgepeppelt. Anbei möchte ich behaupten das sich meine Attacken auf die hälfte reduziert ha...
von BadInkognito
Di 17. Dez 2019, 13:40
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Cannabis
Antworten: 11
Zugriffe: 1355

Re: Cannabis

Hallo Detlef. So einfach wie es viele denken ist es nicht. 1. Hürde- Arzt finden der es Unterstützt 2.Hürde- Dein Arzt muss einen Antrag stellen warum es bei dir von Nöten ist. 3.Hürde-Krankenkasse.Wenn es dir verschrieben werden darf/kann heißt es nicht das die Krankenkasse die Kosten voll/zur hälf...
von BadInkognito
Mo 16. Dez 2019, 07:15
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Cluster und Sexualität
Antworten: 1
Zugriffe: 409

Re: Cluster und Sexualität

In der Tat ein heikles Thema was ich als Betroffener bestätigen kann. :oops: Manchmal ist es ja schön wenn es etwas länger dauert aber ich kann deinen Mann verstehen. Mal schnell spontan ist da nicht,denn da dauerts dann mal gerne auch 2 Stunden ohne angeben zu wollen denn es belastet ein schon imen...
von BadInkognito
So 15. Dez 2019, 10:08
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Unterstützung gebeten, eure Meinung
Antworten: 10
Zugriffe: 1455

Re: Unterstützung gebeten, eure Meinung

Stefan du bekommst 2 unterschiedliche Blutdrucksenker die unterschiedlich den RR senken? Ich kann am Tag 3x 80 mg Isoptin nehmen ( Verapamil) und mehr macht meine Pumpe leider auch nicht mit aber 80 mg pro Tag scheint doch ewas wenig. Brauchst du das Candesartan oder hat dein Arzt keine Zeit um dein...
von BadInkognito
So 15. Dez 2019, 08:38
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Wie ernähre ich mich richtig bei Clusterkopfschmerz?
Antworten: 17
Zugriffe: 3658

Re: Wie ernähre ich mich richtig bei Clusterkopfschmerz?

Hallo Gül. Leider fragt da keiner nach. Mein Tipp ist, die Welt und die Menschen sind *** in Hinblick auf Ck. Beantrage bei dem Arbeitsamt eine Gleichstellung dann wirst du einen Behinderten gleichgestellt wie als hättest du 50 %GdB und erhälst einen besonderen Kündigungsschutz. Beantrage Mobilen Sa...
von BadInkognito
So 15. Dez 2019, 07:50
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Der Herbst ist da
Antworten: 5
Zugriffe: 681

Re: Der Herbst ist da

Hut ab sag ich da nur. Ich komme auch aus der Altenpflege und ich habe den Job geliebt bis der Cluster überhand nahm und man am Ende rausgemobbt wird und nur noch eine gute Rechtschutz und Anwalt braucht. Zu meiner eigentlichen Frage nach einen Apoplex bzw. Myocard-Problemen wie Infarkt. Nach einen ...
von BadInkognito
So 15. Dez 2019, 07:18
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Cannabis
Antworten: 11
Zugriffe: 1355

Re: Cannabis

Als Anhang zu meinen Text ist noch zu erwähnen, das beim Konsumieren von Cannabis in der Episode die Wirkung anders ausfällt. Schlecht zu erklären. Außerhalb einer Episode kann man rauchen bis es einen schlecht wird. Innerhalb einer Episode kann man ein ganzes Feld weg rauchen ohne das es ein schlec...
von BadInkognito
Sa 14. Dez 2019, 12:33
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Neu hier
Antworten: 5
Zugriffe: 747

Re: Neu hier

Hi.lass dich nicht von sowas unter buttern. Die die Verständnis zeigen und am lautesten schreien wenn man hilfe braucht das sie ein helfen sind die ersten die hinter einen reden bzw. In meinen Fall neben einen reden weil man ja bekloppt ist und ein Hypochonder, da man es ja doch nicht mitbekommt. Es...
von BadInkognito
Mi 11. Dez 2019, 14:02
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Sauerstoff wirkt kaum noch
Antworten: 2
Zugriffe: 596

Re: Sauerstoff wirkt kaum noch

Auch wenn es komisch klingt.habt ihr mal die Maske gewechselt? Sobald ich merke es dauert länger mit Sauerstoff bau ich eine andere Maske dran und meist hilft das dann wieder. Schaut aber genau hin selbst bei Amazon die die für Ck deklariert sind tauchen nix. Müsst mal testen Konnte euch hoffentlich...
von BadInkognito
Mi 11. Dez 2019, 09:48
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Cannabis
Antworten: 11
Zugriffe: 1355

Re: Cannabis

Cannabis bei Ck Patienten. Ich Forsche für mich seit 5 Jahren . Nicht jede Sorte ist geeignet, also das vom Rastamann am Bahnhof wird nix bringen denn im Gegensatz zu Spaßkiffern die die Narkosewirkung wollen,will ein Ck Patient Linderung bzw. das anhalten dr Attacken. Nach 4 Jahren hatte ich durch ...