Die Suche ergab 33 Treffer

von Serafine
Mo 21. Jun 2021, 18:30
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Psychische Folgen von Clusterkopfschmerzen
Antworten: 4
Zugriffe: 489

Re: Psychische Folgen von Clusterkopfschmerzen

Liebe Aurora, Ich schließe mich meinen Vorschreibern an. Und ja es ist schrecklich . . . Schmerzen, Schlafmangel, alles zusammen ist kaum zu ertragen, das macht die Seele krank (schwere Depression ist auch eine Krankheit die der Cluster produziert). Psychologische Hilfe ist wirklich wichtig, dort ka...
von Serafine
So 2. Mai 2021, 09:40
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Corona impfung
Antworten: 16
Zugriffe: 2471

Re: Corona impfung

Guten Morgen,
ich wurde gestern mit Biontech geimpft (habe mir das Mittel nicht auswählen können, Astra wäre für mich auch ok gewesen).

Keine Atacken ! ! ! Alles Bestens.

Gruß und Mut zur Impfung wünsche ich euch, damit wir alle wieder ein Mehr an Leben zurückbekommen können.
Serafine
von Serafine
So 4. Apr 2021, 10:33
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Neu hier als Lebensgefährtin eines Betroffenen
Antworten: 7
Zugriffe: 1498

Re: Neu hier als Lebensgefährtin eines Betroffenen

Guten Ostersonntag wünsche ich, noch ein Hinweis. Es ist richtig das Schmerzmittel (und auch Triptane) Dauerkopfschmerz verursachen können. Aber laut der Spezialklinik in der ich im letzten Herbst war (dort waren die meisten Patienten Migräniker), ist dies nur bei Migränepatienten der Fall. Der häuf...
von Serafine
Fr 26. Mär 2021, 13:40
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Neu hier als Lebensgefährtin eines Betroffenen
Antworten: 7
Zugriffe: 1498

Re: Neu hier als Lebensgefährtin eines Betroffenen

Viele Wege führen nach Rom . . .aber jeder muss hier seinen eigenen Weg finden. Die perfekte Strategie die für jeden Clusterpatienten funktioniert gibt es leider nicht. Als Chronikerin kann ich sagen, ohne den Medi-Mix wäre ich heute nicht mehr arbeitsfähig und seelisch . . . nun ja. Ein Leben neben...
von Serafine
Fr 12. Mär 2021, 18:20
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Aimovig/CGRP-Inhibitoren
Antworten: 6
Zugriffe: 1429

Re: Aimovig/CGRP-Inhibitoren

Hallo Clusterköpfe, meine Kasse hat die Antikörper bereits schön mal abgelehnt. Die zuständige Kommission hatte im März 2020 glaube ich die Antikörper für Cluster ja abgelehnt wegen fehlender Studien . . . Und lt. der Neurologen wäre eine Spritze / Monat erforderlich. Das ist doch deutlich zu teuer ...
von Serafine
Sa 6. Mär 2021, 10:46
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Hilfe
Antworten: 10
Zugriffe: 2168

Re: Hilfe

Hallo Sarah, einen Sauerstoffkonzentrator habe ich zunächst auch bekommen (so eine schwarze dicke Box), aber der schaffte nur 5l und auch auch bei mir war das Sanitätshaus der Meinung das hilft Cluster Patienten. . . . puhh schwierig war das. Ich kenne keine Konzentratoren die 12-15l schaffen, die s...
von Serafine
Fr 5. Mär 2021, 20:29
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Veränderung der Schmerzattacken
Antworten: 6
Zugriffe: 1597

Re: Veränderung der Schmerzattacken

Ich ha eine persönliche Nachricht geschrieben, schau da mal rein.

Gruß, Serafine
von Serafine
Mo 1. Mär 2021, 19:16
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Hilfe
Antworten: 10
Zugriffe: 2168

Re: Hilfe

Liebe Sarah19, ich verstehe das du zunächst unter Schock stehst. Bei mir ging es auch spontan los, mit immer stärker und mehr werdenden Attacken, bis ich irgendwann nachts im Krankenhaus auf der Neurologie landete. Ich hatte damals das Gefühl ich hätte einen Frontalunfall gehabt und wusste gar nicht...
von Serafine
Fr 26. Feb 2021, 21:12
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Clusterkopfschmerz unter § 4 der CoronaImpfV als Schutzimpfung mit erhöhter Priorität eingeordnet
Antworten: 2
Zugriffe: 1817

Re: Clusterkopfschmerz unter § 4 der CoronaImpfV als Schutzimpfung mit erhöhter Priorität eingeordnet

Herzlichen Dank für die Info, weiss jemand wie man die Priorität nachweisen muss?
Muss man ein ärztliches Attest vorlegen?

Ich danke im voraus !

Gruß, Serafine
von Serafine
So 14. Feb 2021, 12:01
Forum: Allgemeines Diskussionsforum für Betroffene und Interessierte
Thema: Frühwarnsystem vor einer Attacke
Antworten: 3
Zugriffe: 1361

Re: Frühwarnsystem vor einer Attacke

Hallo,
das mit dem Frühwarnsystem ist ein schöner Gedanke - mir ist bislang nichts bekannt. Aber ja, am Tage merken meine Lieben oder ich es oft an den ersten Symptomen wie „Naselaufen“.

Bei Nacht?

Bin gespannt ob es dazu Infos irgendwo gibt.

Schönen Sonntag und Gruß
Serafine