CGRP

Moderator: Admin

Antworten
josh
Beiträge: 24
Registriert: Fr 11. Mai 2018, 00:28

CGRP

Beitrag von josh » Di 30. Jun 2020, 00:57

Moin Moin wer von Euch(Chronikern) hat Erfahrung damit.Ich wuerde es gern einmal ausprobieren aber bis auf ein Ärztemuster(Dosis zu gering).ist fuer mich kein "rankommen".Krankenkasse lehnt ab da es nicht zugelassen ist.Meine bisherige Clusterprophylaxe ist Vera,Lithium und O2....Aber Attacken habe ich trotzdem und so langsam zuviele Nebenwirkungen.Nun wer kann da etwas zu sagen?



sofa1.2
Administrator
Beiträge: 25
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 07:24

Re: CGRP

Beitrag von sofa1.2 » Di 30. Jun 2020, 05:49

Hallo und guten Morgen

Ich habe damit Erfahrung , und ich konnte dank meines Cluster Tagebuchs auch nachweisen wie gut es mir geholfen hat.
Die Krankenkasse hat es auch genehmigt ...... leider habe ich einige Knochenbrüche durch einen Unfall, Und meine Neurologin rät mir von dem Medikament ab, da bei mir eine verzögerte Heilung vorkommen kann
Ich würde an deiner Stelle mit deinem Neurologen sprechen, er soll einen erneuten Antrag stellen ( mit deinem Schmerztagebuch, falls vorhanden)

Grüße und SfZ

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste