Fliegen mit Cluster

Moderatoren: Cannabispatient, Cannabispatient

ohli2102
Beiträge: 86
Registriert: Do 6. Jul 2017, 12:28
Wohnort: Spanien

Re: Fliegen mit Cluster

Beitrag von ohli2102 »

Hallo,

nachdem ich mir in jahrelanger Anwendung von Imigran die Oberschenkel so zerstochen habe das jede neue Injection Schmerzen bereitet habe ich auf Tempil (oder gleiches) und den Oberarm gewechselt, funktioniert prima. Bisher macht der Trizeps mit. Das geht auch im Flieger problemloser.
Für die Spritzen habe ich immer ein Attest vom Arzt dabei, hatte aber bisher noch keine Probleme.
wie Andrea schon schrieb VORHER die Sauerstoffversorgung vor Ort klären.

SfZ
Dieter
AndreC
Beiträge: 10
Registriert: Do 8. Jul 2021, 13:16

Re: Fliegen mit Cluster

Beitrag von AndreC »

Hallo,
Sauerstofflaschen konnte ich die letzten Jahre nicht mehr im Flieger mitnehmen...
Ich hatte statt Spritzen/Pens immer Nasenspray mitgenommen wirkt nicht ganz so schnell wie eine Spritze aber immer noch viel schneller als Tabletten.
Bei einigen Gesellschaften kannst du nach vorheriger Absprache die flugzeugeigenen Sauerstoffflaschen bei Bedarf nutzen (die richtige Maske musst du selber dabeihaben).
GabrieleSF
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Feb 2021, 21:52

Re: Fliegen mit Cluster

Beitrag von GabrieleSF »

Hallöle zusammen. Heute möchte ich mich zu dem Thema FLIEGEN MIT CLUSTER melden. Ich bin Betroffene und Reise gerne, und seit vielen Jahren auch mit eigener Sauerstoffflasche 2L im Flieger.
Darf man den Sauerstoff ohne Anmeldung mitführen ? NEIN !
Darf man ihn bei allen AIR lines mitführen ? NEIN !
Gute Nachricht!
Auf Anfrage entweder vor der Buchung, oder, wenn man schon sicher ist, dass man darf, reicht es auch noch rechtzeitig nach der Buchung.
Meine Erfahrungen bisher, ausgeschlossen sind auf jeden Fall
USA ! ganz egal mit welcher Airline
Ansonsten super mit Lufthansa, Eurowings, Condor, und man darf sogar preboarding machen, separater Eingang vor allen anderen.
Wichtig ist, dass man vom Gerät die Papiere einscannt und vorlegt.
Und man braucht sowohl für Sauerstoffflasche, als auch von den ImigranPens eine ärztliche Bescheinigung, dass ihr beides in der FLUGKABINE zur Event. Anwendung bei akuten CLUSTER Kopfschmerz Attacken braucht. Wichtig ist, alles in Deutsch und in Englischer Sprache zu haben.
Wenn ihr im Flughafen seid und bei der Kofferabgabe, meldet es an, damit es an der Handgepäck Kontrolle und der Bundespolizei bekannt ist. Leider sind die Leute bei der Durchleuchtung erst mal aufgeschreckt, aber mit euren Nachweisen und der Kontrolle der herbeigezogen Bundespolizei geht das in Ordnung.
GANZ WICHTIG !!! Die Sauerstoffflasche muss in einem SPEZIALRUCKSACK sein, mit eingebauter Stahlrückwand und Klappe für die Maske.
In Frankfurt gibt es ein separates Büro Mobilität Service Büro FraCare von Lufthansa, wenn Ihr mit denen fliegt. Haben wir letztes Jahr das erste Mal genutzt.
Wenn ihr da gleich hingeht, könnt ihr die Koffer aufgeben und alles anmelden.

Habt ihr noch Fragen?

Liebe Grüße GabiF
Denni1100
Beiträge: 6
Registriert: Mo 15. Jun 2020, 19:21

Re: Fliegen mit Cluster

Beitrag von Denni1100 »

Guten Tag ,

Ich nehme immer beim Fliegen die Pens mit. 4 Stück im Handgepäck und den Rest dann im Koffer, sowohl ein Attest wie alles auf Deutsch und Englisch habe ich immer vorsichtshalber dabei. Wurde schon mal drauf angesprochen in Dubai.
Die Pens haben mir immer am besten geholfen. Kurz den Oberarm frei machen , überwinden und spritzen. Nach 5 Minuten war die Flug dann wieder angenehm. Wenn man nicht das vor allen Menschen machen Möchte was ich verstehen kann, ich selbst mag keine Zuschauer haben wenn ich mir das Sumatriptane spritze , also gehe ich auf die Flugzeug Toilette. Diese doofen Fragenden Blicke mag ich irgendwie nicht.
Also mit den Sumatriptane Inject kam ich die letzten Jahre immer gut durch, das komische ist das im Urlaub ich dann meist meine Ruhe habe. Ansonsten kann ich das Nasenspray empfehlen falls es wirkt. Sauerstoffflasche , hab ich immer die Erfahrung gemacht die ist bei mir nach einer Attacke leer. Somit ist das für mich sinnlos alles mit zu schleppen.

Lieben Gruß
Antworten