Frühwarnsystem vor einer Attacke

Moderator: Admin

Antworten
Timtim
Beiträge: 2
Registriert: Fr 12. Feb 2021, 22:24

Frühwarnsystem vor einer Attacke

Beitrag von Timtim » Fr 12. Feb 2021, 22:40

Hallo Miteinander!
Erst einmal vielen Dank für dieses Forum, ohne dass meine Partnerin vermutlich noch viele Jahre nichts von dieser Krankheit und dem Sauerstoff gewusst hätte.
Ich habe ein Thema, das mich schon lange umtreibt. Wenn meine Partnerin rechtzeitig vor dem Maximum einer Attacke in der Nacht aufwacht um Sauerstoff zu nehmen, ist der Verlauf wesentlich ertragbarer. Wenn sie aber zu tief schläft, bildet sich die Attacke schon vorher zu stark aus. Hat von euch schon mal jemand mit einem Frühwarnsystem experimentiert, dass wie ein Wecker funktioniert? Man müsste natürlich irgendwas messen, das auf eine kommende Attacke hin deutet. Kann man den Schmerz irgendwie direkt messen? Sauerstoffgehalt? Hirnströme oder was auch immer?
Ich denke, dass wäre ein recht einfacher Ansatz mit großem Potential...
Grüße



Serafine
Beiträge: 32
Registriert: Mo 8. Jun 2020, 22:10

Re: Frühwarnsystem vor einer Attacke

Beitrag von Serafine » So 14. Feb 2021, 12:01

Hallo,
das mit dem Frühwarnsystem ist ein schöner Gedanke - mir ist bislang nichts bekannt. Aber ja, am Tage merken meine Lieben oder ich es oft an den ersten Symptomen wie „Naselaufen“.

Bei Nacht?

Bin gespannt ob es dazu Infos irgendwo gibt.

Schönen Sonntag und Gruß
Serafine

Timtim
Beiträge: 2
Registriert: Fr 12. Feb 2021, 22:24

Re: Frühwarnsystem vor einer Attacke

Beitrag von Timtim » So 14. Feb 2021, 19:53

Okay, ich werde mich mal bei Ärzten, Unis etc schlau machen. Irgendetwas wird man sicherlich als Indikator messen können. Und wenn es nur ein zunehmend unruhiger Schlaf ist. Das kann mittlerweile ja jede fitness uhr messen...

Andrea Sommer
Administrator
Beiträge: 55
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 07:24

Re: Frühwarnsystem vor einer Attacke

Beitrag von Andrea Sommer » Mo 15. Feb 2021, 10:58

Hallo Timtim,
leider gibt es so etwas wie ein "Frühwarnsystem" nicht wirklich, über Tage ja, da erkennst du selber wenn eine Attacke los geht
Aber bei Nacht, wenn du Schläfst, da hilft auch keine Fitness Uhr, da wirst du aus heiterem Himmel aus dem Tiefschlaf gerissen, alle die an CK leiden kennen dieses.

Gruß und schmerzfreie zeit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste