Valproat Erfahrungen

Moderator: Admin

Antworten
Henni33
Beiträge: 1
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 14:13

Valproat Erfahrungen

Beitrag von Henni33 » Fr 14. Feb 2020, 12:27

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Valproat zur Behandlung von CK? Quilonum wirkt nach 2 Jahren nicht mehr optimal und Arzt hat einen schrittweisen Wechsel verordnet.



Harald
Beiträge: 103
Registriert: Mi 12. Apr 2017, 09:10

Re: Valproat Erfahrungen

Beitrag von Harald » Mi 4. Mär 2020, 12:21

Hallo,

ich habe vor langer Zeit mal Valproat genommen. Das war allerdings nicht so erfolgreich.
Ich habe dann Lithium eingesetzt. Damit bin ich zufrieden.

Letzten Sonntag traf ich einen CKS-Patienten, Chroniker, der ausgesprochen gute Erfahrungen mit Valproat gemacht hat (und dies auch mit Tagebuch belegen konnte) : von 8 Attacken auf 2 Attacken pro Tag - das ist schon sehr beachtlich.

Ich hoffe, ich konnte etwas helfen

Gruß und schmerzfreie Zeit

realus
Beiträge: 39
Registriert: Do 6. Jul 2017, 12:50

Re: Valproat Erfahrungen

Beitrag von realus » Do 5. Mär 2020, 19:07

Das Valproat ist sei 12.12.2014 ein "Rote-Hand-Brief" Arzneimittel !!
Arzneimittel-Benutzer, bitte auch die Indikation sowie Kontraindikationen beachten und bei
NEBENWIRKUNGEN sofort-unbedingt den behandelnden Arzt kontaktieren, mfG relaus

BudgiesAndCockatiels
Beiträge: 3
Registriert: Do 29. Aug 2019, 00:15

Re: Valproat Erfahrungen

Beitrag von BudgiesAndCockatiels » So 12. Apr 2020, 14:50

Ich hatte es mal vor dem erstmaligen Auftreten der Kopfschmerzen,als Stimmungsstabilisierendes Medikament.Ich habe extrem zugenommen(ca.20 kg),war müde und hatte extremen Haarausfall...Aber ich spreche hier über die allg.Nebenwirkungen,wie es auf den Cluster wirkt kann ich dir nicht sagen,da ich mit Anfang 20 die Kopfschmerzen noch nicht hatte..Aber wenn mir meine Ärztin jetzt Valproat vorschlagen würde,wäre ich wegen der Nebenwirkungen mit dem Gewicht erstmal skeptisch.Aber ich kann nur hier von mir ausgehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast